Get Adobe Flash player

Startseite

Sommersitzung 2015

Die Sommer- (urlaubs-) sitzung des 13. Juni 2015

mit einem gewaltigen Schritt nach vorn

 

 

Weiter geht’s am 11./12. September 2015 mit allen Deutschen Menschen.

Anmeldung zum 07.09.2015

 

 



Der Minister ohne Geschäftsbereich Ritter Günter war mit mir, dem königlichen Fürstregent Norbert Rudolf und Ritter Detlef guter Stimmung, um der Tradition auf der Rechtsgrundlage 1871 in alter Form mit stehendem Recht folgend, Ernennungen vorzunehmen.

 


Seine Exzellenz, Minister des Äußeren Prof. Dr. med. Ritter mult. Horst, erhielt Unterstützung durch Seine Exzellenz Herzog Wilfried von Jägerndorff als Generalkonsul des. in Frankreich, damit dieser in Straßburg seine konsularische Arbeit für das Reich beginnen kann. Für das Generalkonsulat in Lissabon Portugal bewarb sich seine Exzellenz Prof. Dr. Schmidt als des. Generalkonsul zur Vertretung unserer Deutschen Reichsangelegenheiten.


Eine besondere Ehre wurde mir zuteil, seine Exzellenz, der ehrenwerte Prof. Dr. mult. Graf Georg, Magister königlicher Hofadvokatat zu Romkerhall, königlicher Hofrat nach dem Königs- und Kirchrenrecht von Deutschland, dem Deutschen Reich zum Justizminister des. zu ernennen. Er ist der erste, von mir noch unter Prinzessin Erina von Sachsen Herzogin zu Sachsen und Königin von Romkerhall seel., zum Ritter Geschlagene. Damals war ich schon Fürst und als königlicher Diener verantwortlich für diese Aufgaben.

Der Abschluß war die Vereidigung, die alle Ehren-Amtsträger gerne ablegten und sich voll mit Ihrem Germanischen Königlichen Eid lebenslang bis zum Tod auf den Königlichen Fürstregenten mit "So wahr mir Gott helfe" einschworen.

P.S.: zur nächste Sitzung, wenn es heißt „in vollem Wichs“, werden weitere Traditionsbekleidungen ca.1871 bis 1900, vor allem bei den Damen zu sehen sein, die dann natürlich mit anwesend zu sein haben. Das können auch alle Besucher, oder Amtsbewerber so halten.



Deutsches Reich / Kaiserreich

Königreich Preußen

Königreich Bayern

Königreich Württemberg

Großherzogtum Baden

Großherzogtum Hessen

Großherzogtum Oldenburg

Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach

Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz

Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin

Herzogtum Braunschweig

Königreich Sachsen

Herzogtum Anhalt

Herzogtum Sachsen-Meiningen

Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha

Herzogtum Sachsen-Altenburg

Fürstentum Lippe

Fürstentum Waldeck

Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt

Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen

Fürstentum Reuß jüngere Linie

Fürstentum Reuß ältere Linie

Fürstentum Schaumburg-Lippe

Reichsland Elsaß-Lothringen

Hansetadt Hamburg

Hansetadt Lübeck

Hansetadt Bremen