Get Adobe Flash player

Startseite

Zum 20. Todestag von Prinzessin Diana

 

 

 

 

 

 

Unser Reichskanzler Fürst Norbert der Exilregierung Deutsches Reich, Stellvertreter von Kaiser Wilhelm den II hatte mit seiner Erklärung zum Tode von Prinzessin Diana Am 31. August 1997 zu Recht erkannt, daß dies ein Mord im Auftrage des eigenen Geheimdienstes war und daß sie nicht bei einem   tragischen Unfall, in Paris verstarb. Wir berichteten über diesen Mord schon am nächsten Tag. Nun ist diese Sache von unseren Angelsachsen, Germany Deutschen bestätigt.

Ich verbeuge mich vor dieser großherzigen einfachen Frau in tiefer Trauer.

Fürstregent Norbert Rudolf zu Romkerhall / Ritterhof aus dem Haus Schittke Windsor/ Hannover, Stellvertrete von Kaiser Wilhelm d. II Reichskanzler der Germanen / Deutsches Reich Kaiserreich und Reichsverweser. Prinz des Hauses Hannover / Windsor. Deutsches Stammland der Dynastie: Ursprung Battenberg, eine jüngere Nebenlinie der Wettiner. Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha, danach Haus Hannover mit König Georg der V. Gleichzeitig König des Hauses Windsor. Alles Germanen deutsch

Deutsches Reich / Kaiserreich

Königreich Preußen

Königreich Bayern

Königreich Württemberg

Großherzogtum Baden

Großherzogtum Hessen

Großherzogtum Oldenburg

Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach

Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz

Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin

Herzogtum Braunschweig

Königreich Sachsen

Herzogtum Anhalt

Herzogtum Sachsen-Meiningen

Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha

Herzogtum Sachsen-Altenburg

Fürstentum Lippe

Fürstentum Waldeck

Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt

Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen

Fürstentum Reuß jüngere Linie

Fürstentum Reuß ältere Linie

Fürstentum Schaumburg-Lippe

Reichsland Elsaß-Lothringen

Hansetadt Hamburg

Hansetadt Lübeck

Hansetadt Bremen