Get Adobe Flash player

Dokumente für Bürger des Deutschen Reiches

Wer Bürger des Deutschen Reiches ist, bestimmt das RuStAG von 1913, hier nach zu lesen in Frakturschrift, der wichtige Teil des Gesetzes lautet wie folgt:

Eine Einbürgerung von ausländischen Bürgern in das Deutsche Reich wird nur durchgeführt für in den Staatsdienst berufene Bürger. Eine normale Einbürgerung für ausländische Bürger ist gegenwärtig nicht durchführbar, da das Deutsche Reich als völkerrechtliches Subjekt existiert, aber als Staat, mit seinen Ländern, ist das Staatsgebiet noch nicht verfügbar. Das heutige Gebiet des Deutschen Reiches ist fremdbesetzt durch die "BRD" und verwaltet durch den Staat Polen und dem heutigen Rußland.

Vorgehensweise bei der Antragstellung:



Weiter unten finden Sie einen Weiterführungslink auf einer Seite, wo Sie bitte das Formular ausfüllen. Dieses Formular wird dann elektronisch der Pass- und Meldestelle zugesendet. Das / die beantragte/n Dokument/e wird / werden dem Antragsteller auf dem Postweg zugesandt. Diese kontrollierten Dokumente zurückschicken und zum Zwecke der Vorlage eine Kopie folgender Unterlagen beifügen:

  1. Ihre Geburtsurkunde
  2. ein biometrisches Lichtbild
  3. der BRD-Personalausweis oder Reisepass



Hier können Sie das / die Dokument/e beantragen.

Sollte der Ablauf gemäß dieser Vorgehensweise nicht reibungslos funktionieren melden Sie sich bitte per Funkfernruf in der Zentralen Reichsmeldebehörde oder senden Sie eine Mitteilung per ePost an die Adresse This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. und teilen Sie diesen Umstand bitte mit.

Bei Nachfragen wegen den beantragten Dokumenten wenden Sie sich bitte zur Bürozeit (Montag bis Freitags von 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr und 14.00 Uhr bis 16.30 Uhr) an das Kontaktbüro der Exilregierung Deutsches Reich, Fernrufnummer: 05064/951033.

Deutsches Reich / Kaiserreich

Königreich Preußen

Königreich Bayern

Königreich Württemberg

Großherzogtum Baden

Großherzogtum Hessen

Großherzogtum Oldenburg

Großherzogtum Sachsen-Weimar-Eisenach

Großherzogtum Mecklenburg-Strelitz

Großherzogtum Mecklenburg-Schwerin

Herzogtum Braunschweig

Königreich Sachsen

Herzogtum Anhalt

Herzogtum Sachsen-Meiningen

Herzogtum Sachsen-Coburg und Gotha

Herzogtum Sachsen-Altenburg

Fürstentum Lippe

Fürstentum Waldeck

Fürstentum Schwarzburg-Rudolstadt

Fürstentum Schwarzburg-Sondershausen

Fürstentum Reuß jüngere Linie

Fürstentum Reuß ältere Linie

Fürstentum Schaumburg-Lippe

Reichsland Elsaß-Lothringen

Hansetadt Hamburg

Hansetadt Lübeck

Hansetadt Bremen